Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. Dieses Forum ist für alle Ideen, die Items betreffen.

Ich bin ...

für weitere Kartenscannerstufen
2
33%
für die neue Scannerart
1
17%
afk/ist mir egal , werde es nicht benutzen
1
17%
für nichts von alldem
2
33%
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Reomar
Beiträge: 387
Registriert: 03.11.2008, 17:53

Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Reomar » 09.10.2011, 21:02

Itembeschreibung :
Aufgrund des hohen Speicherbedarfs bei herkömmlichen Scannern , (die auch Daten völlig uninteressanter Raumabschnitte ins Detail genau archivierten , zeigte sich die Speicherkapazität des Soratec-Zentralrechners als nicht ausreichend ab .
Hierauf wurde eine Zusammenarbeit mit der Spaceship Industries Corporation beschlossen , welche eine effektivere Kartograhierungsmethode hervorbringen sollte .
Das Ergebnis waren die Scanner der Soratec-Reihe , welche selbstständig Raumabschnitte mit außergewöhnlichen aktivitäten erkannten , diese scannten und platzspaarend aufzeichneten.

Effekt : Ein Scanner , der je nach Mark Stufe , alls interessanten Felder (Planeten , Raumstationen , Wurmlöcher) , anzeigt ...
im Sinne von ; man bekommt ne Liste die so aussieht ;
Position XXX YYY unbesiedelter Planet
Position XXX YYY Planet :hulubulu
Position XXX YYY Raumstation
Position XXX YYY Asteorid

Energieverbrauch : 200 E , aber je nach Markstufe (1///5 Felder Radius........10///30 Felder Radius)ganz grob...



- würde das extrem unlukrative Astrosuchen aufwerten , weil vereinfachen
- würde helfen , Raumstationen um seine Planeten herum zu finden
- überhaupt geignete Planeten zu finden die es wert sind besiedelt zu werden
Zuletzt geändert von Reomar am 11.10.2011, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Calideya
Beiträge: 1769
Registriert: 23.12.2007, 16:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Calideya » 09.10.2011, 21:05

dafür gibts doch den kartenscanner, der zeigt dir die felder an, musst jedoch position selbst ermitteln.

das würde diesen sehr grob abwerten
Calideya's universe-cat is rocking her ship :)
Bild

Reomar
Beiträge: 387
Registriert: 03.11.2008, 17:53

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Reomar » 09.10.2011, 21:11

den benutzt niemand für keinen der drei genannten Punkte...
alternativ ein Kartenscanner mark 8 , 9 , 10 =?
Bild

Benutzeravatar
Calideya
Beiträge: 1769
Registriert: 23.12.2007, 16:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Calideya » 09.10.2011, 21:54

nunja, ich z.B. benutze den kartenscanner sehr wohl zum suchen von rs, planis und astros unter umständen^^
Calideya's universe-cat is rocking her ship :)
Bild

Reomar
Beiträge: 387
Registriert: 03.11.2008, 17:53

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Reomar » 09.10.2011, 22:04

tuste nich =P oder zumindestens nicht , wenn du nichtt vorher schon weist , welchen Plani du besiedeln willst

(habs so wie dus meinst mit dem Scanner ausprobiert ... 6 Stunden lang gescannt und nix ... der Radius ist zu gering , der energie und kostenverbrauch zu hoch ... man findet nichts gutes , wenn man nicht 20h lang dauersucht ... und das ist n bisl zuviel denk ich :( )

wenn man den Radius des scanners noch um 2 Felder erhöhen könnte , wäre das schon eine riesige Hilfe ...
Bild

Benutzeravatar
Arkal95
Beiträge: 588
Registriert: 20.12.2009, 00:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Arkal95 » 10.10.2011, 13:33

wennde für nen superplani zu faul bist 2tage zu suchen, dann lasses ...


Kartenscanner M7 is vollkommen ausreichend, ich hab ALLE 3 Punkte die du genannt hast schon immer mit dem kartenscanner gem8
Bild

Reomar
Beiträge: 387
Registriert: 03.11.2008, 17:53

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Reomar » 10.10.2011, 16:45

(Rechnungen nach nahezu 300 Suchstunden , da ist nix mit 2 Tagen ---> und das nur wenn ich Glück hab)
ich könnt auch wie du den erstbesten Trabanten nehmen und den Scanner benutzen , was hab ich nun davon , außer das ichs gemacht hab ?

Ich find nur , dass der Kartenscanner M7 fürs suchen nicht ausreichend ist , und das da ruhig noch was kommen könnte
Bild

Benutzeravatar
Arkal95
Beiträge: 588
Registriert: 20.12.2009, 00:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Arkal95 » 10.10.2011, 17:35

wenn dann son item wie der koordinatorscanner bei rauskommt kann ich verzichten xD (ich raff den sinn des items bis jetzt nich, was bringts mir die posis von items um mich rum zu wissen?!)
Bild

Benutzeravatar
Timo3681
Beiträge: 345
Registriert: 16.03.2007, 19:00
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Timo3681 » 10.10.2011, 17:46

Man könnte es so machen:

Kartenscanner Mark VIII: Umgebungskarte von 23x23 Feldern, zusätzlich Positionen aller Wurmlöcher in Umkreis von 23x23 Feldern.
Kartenscanner Mark IX: Umgebungskarte von 25x25 Feldern, zusätzlich Positionen aller Wurmlöcher und Asteroiden in Umkreis von 25x25 Feldern.
Kartenscanner Mark X: Umgebungskarte von 27x27 Feldern, zusätzlich Positionen aller Wurmlöcher, Asteroiden und Raumstationen in Umkreis von 27x27 Feldern.
Kartenscanner Mark XI: Umgebungskarte von 29x29 Feldern, zusätzlich Positionen aller Wurmlöcher, Asteroiden, Raumstationen und unbesiedelte/besiedelte Planeten in Umkreis von 29x29 Feldern.

^ So wäre es am besten.

Benutzeravatar
Arkal95
Beiträge: 588
Registriert: 20.12.2009, 00:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Arkal95 » 10.10.2011, 18:10

ja sicher... dann kostet der m8 100k, m9 200k un m10 400k^^
Bild

Benutzeravatar
Calideya
Beiträge: 1769
Registriert: 23.12.2007, 16:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Calideya » 10.10.2011, 18:45

Arkal95 hat geschrieben:wenn dann son item wie der koordinatorscanner bei rauskommt kann ich verzichten xD (ich raff den sinn des items bis jetzt nich, was bringts mir die posis von items um mich rum zu wissen?!)
denk mal nach ;)
Calideya's universe-cat is rocking her ship :)
Bild

Reomar
Beiträge: 387
Registriert: 03.11.2008, 17:53

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Reomar » 10.10.2011, 22:24

und wenns auch n paarhundert k kosten würde , kann mans einem ja gönnen , oder ?
vorallem weil ich denke , dass der Programmieraufwand für ne einfache Scannererweiterung nicht so groß sein wird ....
Bild

Benutzeravatar
Arkal95
Beiträge: 588
Registriert: 20.12.2009, 00:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Arkal95 » 11.10.2011, 14:32

stimmt, aber es gibt keinen grund die faulheit der spieler zu fördern

-> Cali es IST für mich sinnlos xD
Bild

Reomar
Beiträge: 387
Registriert: 03.11.2008, 17:53

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Reomar » 11.10.2011, 14:37

wenn du taub bist sei ruhig Arkal :evil: ...

ich flieg seit über 15 h in die selbe Richtung ... mit FAULHEIT HAT DAS NICHTS ZU TUN !!!!

Ein Mark 7 Scanner ist schlichtweg nicht ausreichend , wenn ich nicht vorhab , weitere 285 Stunden so zu fliegen ...
(ich mache mal ne Umfrage rein)
Bild

Benutzeravatar
Arkal95
Beiträge: 588
Registriert: 20.12.2009, 00:17

Re: Soratec-Kartographierungsscanner M 1-10

Beitrag von Arkal95 » 11.10.2011, 14:40

mh.. benutzt du deine ohren zum lesen? kein wunder dass dann hier sowenig bei rum kommt^^


-> Dagegen, weil man ruhig mal was tun kann (deine 300-600 unrealistischen stunden kannste dir sparn)


ABER mal ne gute umfrage^^
Bild

Antworten