Triebwerke

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. Dieses Forum ist für alle Ideen, die Items betreffen.
Antworten

Würdet Ihr das Triebwerks-System gutheißen?

Ich will nen Atom-Rückstoß-Antrieb! O_O BOOOM
3
43%
Ja. Es gleicht sich durch die Reloadzeit gut aus.
0
Keine Stimmen
Ja, aber ...
0
Keine Stimmen
Ich halte mich da raus.
0
Keine Stimmen
Vielleicht, wenn man ...
1
14%
Nein. Denn ...
3
43%
 
Abstimmungen insgesamt: 7

Benutzeravatar
Light Yagami
Beiträge: 87
Registriert: 04.12.2009, 05:25
Wohnort: Waldbröl
Kontaktdaten:

Triebwerke

Beitrag von Light Yagami » 11.11.2014, 18:14

Ihr fragt euch bestimmt, was das bringen soll?

Ganz einfach.
Wenn wir schon Treibstoff nutzen, könnten wir ja auch verschiedene Triebwerke anbieten. Oder?

Dabei hätten die Triebwerke 3 Eigenschaften, welche sich jeweils unterscheiden.

1. Benötigter Treibstoff pro Zug
2. Reload-Zeit pro Zug
2.1. Treibstoffverbrauch und Reload-Zeit gleichen sich so aus, das aus dem Vorteil des geringeren Trebstoffverbrauchs die Reisegeschwindigkeit gesenkt wird.
2.2. Einige Beispiele siehe unten.
3. Mindest-Treibstoffmenge, welche vorhanden sein muss.

Beschreibung (Beispiel Mark I)
Dies ist ein Standardantrieb bereitgestellt von der intergalaktischen Schutzbehörde jedem Schiff bereitgestellt wird. Dies benötigt weder eine Mindesttreibstofffüllmenge, noch eine gewisse Erfahrung.
Mit diesem Triebwerk werden je Zug 10 Treibstoffeinheiten verbraucht. Es besteht keine Reloadzeit des Triebwerks.

Beispiele für verschiedene Mark-Stufen:
Mark II
Verbrauch pro Zug: 8 Treibstoff
Reloadzeit zwischen 2 Zügen: 0,5 Sekunden
Mindest-Treibstoff-Menge: 2000 Treibstoff

Mark III
Verbrauch pro Zug: 6 Treibstoff
Reloadzeit zwischen 2 Zügen: 0,9 Sekunden
Mindest-Treibstoff-Menge: 10000 Treibstoff

Mark IV
Verbrauch pro Zug: 5 Treibstoff (Keine Ribium-Treibstoff-Unterstützung!)
Reloadzeit zwischen 2 Zügen: 1,2 Sekunden
Mindest-Treibstoff-Menge: 15000 Treibstoff

Mark V
Verbrauch pro Zug: 4 Treibstoff (Keine Ribium-Treibstoff-Unterstützung!)
Reloadzeit zwischen 2 Zügen: 2 Sekunden
Mindest-Treibstoff-Menge: 15000 Treibstoff

Sollte die Mindest-Treibstoff-Menge nicht erfüllt werden, wird der Standardantrieb des Schiffes verwendet.

Triebwerke werden wie Waffen angelegt und können sich Abnutzen. Sind jedoch nicht an die Forschung "Waffentechnologie" gebunden und können bis 1% genutzt werden. Fällt die Haltbarkeit auf 0%, wird das Triebwerk zerstört. Abnutzung pro Feld: 0,02% (Damit kann man schon ne weile Fliegen)

Was haltet ihr davon?

Ergänzung:

- Triebwerke können an Raumstationen mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit gekauft werden.
- Triebwerke können nicht an andere Spieler übertragen werden. (Jegliche bekannte weise)
- Triebwerke können nicht abgeworfen werden.
- Triebwerke können nur an Raumstationen verkauft werden oder ins Schließfach gelegt werden.
- Es darf in jedem Schiff nur 1 Triebwerk existieren. Möchte man sich also ein anderes Triebwerk kaufen, muss das alte vorher verkauft werden.
- Triebwerke können kaputt gehen, lassen sich jedoch wie Waffen reparieren. Unabhängig von jeglichen Forschungen.
- Keine XP-, Forschungs- oder Rassen-Anforderungen.
- Triebwerke, welche ausgerüstet sind, sind nur solange aktiv, wie die Anforderungen (Mindest-Treibstoff-Menge) erfüllt sind. Andernfalls wird das IHB-Triebwerk (standard) genutzt.
- Triebwerke ohne explizite Wirkung mit/auf Ribium-Treibstoff haben die Eigenschaft, dass der Treibstoffverbrauch auf 5 pro Zug gesenkt wird. Wichtig hierbei: Sollte der Treibstoffverbrauch unter 5 pro Zug liegen, hat Ribium-Treibstoff keine Wirkung und wird nicht verbraucht, solange das jeweilige Triebwerk genutzt wird.

Das dürfte das Paket abrunden.

Ergänzung:
- Triebwerke werden nicht im Zentrallager aufgelistet und zum Verkauf angeboten.
Zuletzt geändert von Light Yagami am 11.11.2014, 18:36, insgesamt 2-mal geändert.
90% of teens today would die if Myspace had a system failure and was completely destroyed ... If you are one of the 10% that would be laughing, copy and paste this to your signature.

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Triebwerke

Beitrag von Captain Erbse » 11.11.2014, 18:20

Ist auf jeden Fall eine interessante Idee.

Vorweg wäre es wichtig, dass man sich nur eine Antriebsart aussuchen kann, dass man nicht hin und her wechseln kann ohne Weiteres.


Behält Ribium weiterhin dieselbe Funktion? Wenn ja, wird er wirtschaftlicher / effektiver gemacht?
Da wollte Cali meines Wissensstands was ändern.
Bild
---
ICH

Benutzeravatar
Light Yagami
Beiträge: 87
Registriert: 04.12.2009, 05:25
Wohnort: Waldbröl
Kontaktdaten:

Re: Triebwerke

Beitrag von Light Yagami » 11.11.2014, 18:27

Änderung/Update:

- Triebwerke können an Raumstationen mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit gekauft werden.
- Triebwerke können nicht an andere Spieler übertragen werden. (Jegliche bekannte weise)
- Triebwerke können nicht abgeworfen werden.
- Triebwerke können nur an Raumstationen verkauft werden oder ins Schließfach gelegt werden.
- Es darf in jedem Schiff nur 1 Triebwerk existieren. Möchte man sich also ein anderes Triebwerk kaufen, muss das alte vorher verkauft werden.
- Triebwerke können kaputt gehen, lassen sich jedoch wie Waffen reparieren. Unabhängig von jeglichen Forschungen.
- Keine XP-, Forschungs- oder Rassen-Anforderungen.
- Triebwerke, welche ausgerüstet sind, sind nur solange aktiv, wie die Anforderungen (Mindest-Treibstoff-Menge) erfüllt sind. Andernfalls wird das IHB-Triebwerk (standard) genutzt.
- Triebwerke ohne explizite Wirkung mit/auf Ribium-Treibstoff haben die Eigenschaft, dass der Treibstoffverbrauch auf 5 pro Zug gesenkt wird. Wichtig hierbei: Sollte der Treibstoffverbrauch unter 5 pro Zug liegen, hat Ribium-Treibstoff keine Wirkung und wird nicht verbraucht, solange das jeweilige Triebwerk genutzt wird.

Das dürfte das Paket abrunden.
90% of teens today would die if Myspace had a system failure and was completely destroyed ... If you are one of the 10% that would be laughing, copy and paste this to your signature.

Lucius
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2011, 22:46

Re: Triebwerke

Beitrag von Lucius » 11.11.2014, 18:28

Dagegen, weil jeder der nur halbwegs rechnen kann sich für den Antrieb der bisher verwendet wird entscheiden wird. Solange Treibstoff so spottbillig ist muss man da echt nicht sparen.
Calideya hat geschrieben:Das PvP-System wird auch noch komplett überarbeitet. 1% davon waren die Taktiken, welche später noch weiter vertieft werden und noch andere Effekte mitbringen wird.
(Oktober 2014) RIP PvP

Bild

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Triebwerke

Beitrag von Captain Erbse » 11.11.2014, 18:30

Ich stelle mir das Balancing schwer vor, das muss wohl getestet werden.

Schließlich müssen die geringen Treibstoffkosten die längere Zeit ausgleichen - aber mit wenigen NPCs habe ich das Gold schon wieder drin.

Ich wäre dafür, dass man sich hier zwar gut über Deine Idee unterhalten kann, aber sie absolut keine Priorität bekommt beim Entwickeln, denn da gibt es nun wirklich Wichtigeres.
Bild
---
ICH

Benutzeravatar
Light Yagami
Beiträge: 87
Registriert: 04.12.2009, 05:25
Wohnort: Waldbröl
Kontaktdaten:

Re: Triebwerke

Beitrag von Light Yagami » 11.11.2014, 18:36

Ergänzung:
- Triebwerke werden nicht im Zentrallager aufgeführt und zum Kauf angeboten.
90% of teens today would die if Myspace had a system failure and was completely destroyed ... If you are one of the 10% that would be laughing, copy and paste this to your signature.

Antworten