Salku-Galaxie

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. Dieses Forum ist für alle Ideen, die Gebiete und Orte betreffen.

Wie findet ihr die Map?

Gut
18
90%
Mittel
0
Keine Stimmen
Schlecht
2
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 20

Benutzeravatar
pCx
Beiträge: 192
Registriert: 15.08.2008, 11:00

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von pCx » 14.01.2009, 22:29

Also:

1.Crend super! weiter so.

2.Schon viel besser!(übung macht den Meister)

3.Aber mir gefällt diese grüne Farbe nicht..Passt nicht.
Andocai hat geschrieben:1:0 für pCx.
Andocai hat geschrieben:
Anmerkung C-Bird: 0,5:0 für PCx.

Benutzeravatar
Crendgrim
Beiträge: 652
Registriert: 20.06.2008, 19:22
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Crendgrim » 15.01.2009, 15:41

Tung... Sieh es ein, du hast auch mal Unrecht...

Leon & Tung... BTT pls

Leon: Ganz genau ;) Das grüne ist gewollt

pCx: sieht @Leon


Crendgrim
Crendgrim

Ich bitte um Einhaltung der deutschen Grammatik- und Rechtschreibregeln in diesem Forum. Jeder sollte in der Lage sein, sich um eine angemessene Sprache zu bemühen.

Benutzeravatar
Tungdil Goldhand
Beiträge: 1911
Registriert: 06.01.2008, 12:39

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Tungdil Goldhand » 15.01.2009, 16:24

maan -.- hier nochn grund außer der tatsache dases einfach hässlich is:

Farbton Wellenlänge Wellenfrequenz Energie pro Photon
Grün 490 – 575 nm 612,5 – 522,5 THz 2,53 – 2,165 eV


das bedeutet das in der ganzen galaxie nur lichtwellen in der dort angegebenen frequenz sichtbar vorhanden sind... das wederrum bedeutet das in der galaxie nicht einen einzige sonne existiert da diese für unsere augen ja eher gelb / rot / wei/ orangefarben scheint... so nu erklär mir mal was das für ne galaxie ohne sonnen is --.-.
Bild

Benutzeravatar
S. Phönix
Beiträge: 307
Registriert: 08.03.2008, 22:53
Wohnort: ::1
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von S. Phönix » 15.01.2009, 17:20

Tung, vlt hat irgendeine fremde Spezies irgendwelche Stoffe in den Raum gepumpt und desahlb sieht der jetzt grün aus^^

Benutzeravatar
Phönix
Beiträge: 2329
Registriert: 04.04.2007, 18:10
Wohnort: Gleich neben Bulli
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Phönix » 15.01.2009, 17:23

Ich würde ja auf exotische Teilchen tippen, die den Gesetzen unserer Physik widersprechen > Tung widelegt :P
What more can I say?

Benutzeravatar
Crendgrim
Beiträge: 652
Registriert: 20.06.2008, 19:22
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Crendgrim » 15.01.2009, 18:00

Tungdil Goldhand hat geschrieben:maan -.- hier nochn grund außer der tatsache dases einfach hässlich is:

Farbton Wellenlänge Wellenfrequenz Energie pro Photon
Grün 490 – 575 nm 612,5 – 522,5 THz 2,53 – 2,165 eV


das bedeutet das in der ganzen galaxie nur lichtwellen in der dort angegebenen frequenz sichtbar vorhanden sind... das wederrum bedeutet das in der galaxie nicht einen einzige sonne existiert da diese für unsere augen ja eher gelb / rot / wei/ orangefarben scheint... so nu erklär mir mal was das für ne galaxie ohne sonnen is --.-.
1.: Lass doch mal den wissenschaftlichen Aspekt weg :o
2.: Sieh es ein, auch ein Tung hat mal Unrecht :roll:


Crendgrim
Crendgrim

Ich bitte um Einhaltung der deutschen Grammatik- und Rechtschreibregeln in diesem Forum. Jeder sollte in der Lage sein, sich um eine angemessene Sprache zu bemühen.

Benutzeravatar
Timo3681
Beiträge: 344
Registriert: 16.03.2007, 19:00
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Timo3681 » 15.01.2009, 18:17

Vielleicht bestehen andersfarbige Galaxien aus Sachen die wir bisher noch nicht kennen und noch nicht erforscht haben. Stimmts?

Wenn Lebewesen aus andersfarbigen Galaxien unsere weisse Milchstraße sehen, wissen die bestimmt auch nicht, aus was unsere Milchstraße besteht oder?

Benutzeravatar
Leon
Beiträge: 920
Registriert: 27.03.2008, 14:00
Wohnort: GTI Berlin, Quartier 17-3

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Leon » 15.01.2009, 19:12

Tung will gerne seinen Kopp durchsetzen weil er soviel über Physik weiß.
Aber Tung, falls es dir net aufgefallen is, das hier is immernoch ein Fantasy-RPG, auch wenns in der Zukunft spielt. D.H. mit Physik (deren wissen im moment sowieso eingegrenzt is) kommste in so nem Fall kein Stück weiter
Bild

Benutzeravatar
Phönix
Beiträge: 2329
Registriert: 04.04.2007, 18:10
Wohnort: Gleich neben Bulli
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Phönix » 15.01.2009, 19:18

Da Tung ja soviel Ahnung hat, müsste ihm das eigentlich passen:
Die Galaxie ist mit Gasen gefüllt, die den Großteil des Sonnenspektrums herausfiltern. Nur der Grünanteil bleibt erhalten, wodurch die Farbe dieser Galaxie zustande kommt.
What more can I say?

Benutzeravatar
Leon
Beiträge: 920
Registriert: 27.03.2008, 14:00
Wohnort: GTI Berlin, Quartier 17-3

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Leon » 15.01.2009, 19:36

Wäre ne Erklärung, sogar ne einigermaßen logische^^
Bild

Benutzeravatar
Timo3681
Beiträge: 344
Registriert: 16.03.2007, 19:00
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Timo3681 » 15.01.2009, 19:47

Eine Galaxie kann alle möglichen Farben haben. Stimmts?

Wenn z.B. nur der Lila Anteil bleibt, ist die Galaxie Lila. Richtig?

Benutzeravatar
Phönix
Beiträge: 2329
Registriert: 04.04.2007, 18:10
Wohnort: Gleich neben Bulli
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Phönix » 15.01.2009, 19:59

Sascha81 hat geschrieben: Wenn z.B. nur der Lila Anteil bleibt, ist die Galaxie Lila. Richtig?
Kommt ja auch immer auf den Blickwinkel an. Die Sonne kann bei uns auf der Erde auch in seltenen Fällen teilweise grün erscheinen.
What more can I say?

Benutzeravatar
Tungdil Goldhand
Beiträge: 1911
Registriert: 06.01.2008, 12:39

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Tungdil Goldhand » 15.01.2009, 20:59

hmm naja aber eine ganze galaxie... da hillft n blickwinkel nich.. und du hast recht phönix, dass gase (z.b. nen nebel oder so) komplett grün erscheinen lassen könnten, jedoch eine gesammte galaxie .. (vor allem eine spiralgalaxie in dessen mitte sich ein schwarzes loch befindet, was hier nicht zu erkennen ist).. die müsste ja zu sehr großen teilen aus gasen bestehen die (i-wann mal) auch zu sonnen werden (können) ^.^ außerdem. selbst wenn ein physischer aspekt rausgelassen wird, heißt es trotzdem nich das ich die karte schön finde - denn das ist sie in meinen augen nicht.. für eine galaxie zu klein und wenn mans größer zieht dann sind zu viele schwarze zwischenräume
Bild

Benutzeravatar
Phönix
Beiträge: 2329
Registriert: 04.04.2007, 18:10
Wohnort: Gleich neben Bulli
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Phönix » 15.01.2009, 23:49

Naja hast schon recht, da (wenn wirklich ein schwarzes Loch im Zentrum der Galaxien ist) die Gase ins Zentrum gezogen werden müssten.

Der Blickwinkel war auch nur auf Teile bezogen, da es kaum möglich ist, die komplette Sonne durch Dispersion grün erscheinen zu lassen. Weiteres kann man nachlesen. Einfach bei google "grüner Blitz" eingeben.

Und nebenbei: Ich mag die Karte auch nicht, da hier die Größenverhältnisse wirklich nicht stimmen.
What more can I say?

Syrrius
Beiträge: 55
Registriert: 05.09.2008, 21:30
Wohnort: Oniam
Kontaktdaten:

Re: Salku-Galaxie

Beitrag von Syrrius » 17.01.2009, 20:01

Was habt ihr alle mit Größenverhältnissen ?
Raumstationen in der Größenordung von Planeten , und Planeten in der Ordung von Nebeln.
Der Sivila Sektor is 50 (was weiß ich?Zähl ma wer die Felder :D ) als ein Planet und offensichtlich auch eine Galaxie .
Die Größenverhältnisse sind einfach falsch? Was solls?
Es is nur ein Spiel , Glaubwürdigkeit ist zweitrangig :D
derzeit Sig-frei

Antworten