Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 03:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Darkfleet - Das RPG 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2008, 22:53
Beiträge: 307
Wohnort: ::1
Beitrag Re: Darkfleet - Das RPG
Sela, den Doppelpunkt kann man nicht ordentlich weiterverarbeiten.
 
Deswegen:
. "Also dann", stammelte der Captain ein wenig verlegen, "sehen wir uns das gute Stück mal an." Er stand auf und...
...plötzlich hörte er Schüsse hinter sich. Er drehte sich um und sah, dass das Zimmer verschwunden war. 'Welches Zimmer eigentlich?' dachte er sich. Doch er fegte den Gedanken zu Seite. Hinter ihm rannte jemand hinterher. Er konnte nich verstehn, was die Person schrie, denn das tat sie offensichtlich. Aber trotz des Schreiens seines Verfolgers, oder war es ein Gefährte?, konnte er nichts verstehen. Die Geräusche eines kämpfenden Schiffes übertönten alles. Er sah sich noch einmal um, doch diesmal war keiner mehr hinter ihm. 'Merkwürdig', dachte er bei sich. Er rannte immernoch und bis jetzt war er immer in einer der innneren Sektionen doch seine Füße hatten ihn zu einem Fenster, 'Das ja eigentlich ein Bildschirm ist.', geführt. Nun sah er was geschah. Hunderte, wenn nicht soager Tausende von kleinen Raumjägern jagten zwischen gigantischen Mutterschiffen umher und versuchten deren Schilde zu durchbrechen oder liefterten sich Raumkämpfe mit anderen, anscheinend gegnerischen Jägern. Da öffnete sich direkt vor ihm der Hyperraum. Er stutzte, 'So groß kann doch kein Schiff sein!'. Der Spalt hatte gigantische Ausmaße. So gigantisch, dass fast der gesamte Bildchirm bedeckt wurde. Irgendwoher wusste er, dass die Entfernung zu dem Spalt fast dreitausend Kilometer betrug. Dann sah er wie sich die Spitze eines Schiffes anfing, sich durch den Spalt zu schieben. Langsam zwar, doch es hatte genug Energie um seine Waffe zu aktivieren, denn das war es, was in der unteren Hälfte des Buges aufzustrahlen begann, wie er entsetzt feststellte. Er wich zurück und erst da bemerkte er eine kleine Metalltafel unter dem Fenster: "IRS Zinam III, Schiff der Intergalaktischen Schutzbehörde". Dann ein grelles Licht und...
... nichts. Ihm kam in den Sinn, dass die letzten Wörter der Tafel seltsam zerkratzt ausgesehen hatten. Als ob sie jemand auszulöschen versucht hätte. Da schreckte er hoch

_________________
Website - GitHub - Twitter


Zuletzt geändert von S. Phönix am 06.04.2010, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.

19.08.2009, 16:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2008, 14:00
Beiträge: 920
Wohnort: GTI Berlin, Quartier 17-3
Beitrag Re: Darkfleet - Das RPG
Vor seinen Augen war noch alles dunkel, und er fragte sich wo er war. langsam erkannte er ein rotes leuchten aus den Augenwinkeln - seinen Digitalwecker. Er zeigte 5:32 an. Verfluchter Mist, er hatte dieses ganze Zeug geträumt. Zumindest Teilweise. Er konnte noch Überreste von Kaffee und Erbrochenen schmecken. "Guten Morgen Captain Borothan. Es ist 5:32. In der Kantine gibt es heute Rührei zum Frühstück." teilte ihm die sanfte Computerstimme des Schiffscomputers mit. Er streckte sich und schmatzte laut, ein verzweifelter Versuch den Geschmack aus seinem Mund zu bekommen. "Computer, Licht." "Bitte" wies in die Computerstimme zurecht. Borothan rollte mit den Augen. Manchmal konnte diese KI wirklich nerven. "Computer, schalte bitte das Licht ein." korrigierte er sich, und einen Augenblick später strahlten die Lampen ihr Licht in jede Ecke des Raumes. Von der plötzlichen helligkeit überrascht kniff Nathiel die Augen zusammen....

_________________
Bild


26.09.2009, 19:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2007, 16:59
Beiträge: 375
Beitrag Re: Darkfleet - Das RPG
(wollte das wieder mal aufnehmen)
...als er wieder halbwegs klar sehen konnte, erblickte er die Ausmaße seiner Magenverstimmung am Tag zuvor. In jeder Ecke des Zimmers klebte grünes, sandiges Taruner-Erbrochenes. "Was zur Hölle ist hier gestern noch passiert?!", fragte er den Raum. Die KI fühlte sich wohl angesprochen und zeigte ihm auf einem Bildschirm die Geschehnisse der letzten Nacht: Er in der Schiffskombüse - Überblendung - er in der Schiffsbar mit drei heissen Ladys, die allesamt recht nüchtern wirkten - und er vor einer Wand, brüllend und kotzend. Alles in allem ein schreckliches Bild. Einen Gedankenblitz später griff er zu seinem Geldbeutel. Fehlanzeige, natürlich war er weg. "Wer wäre auch nicht so intelligent einem Besoffenem sein Geld zu klauen? Bordcomputer, Systeme hochfahren und Kurs auf..."

_________________
Sotrax hat geschrieben:
Wenn die Leute dann mit Aldi-Tüten angreifen, das passt einfach nicht.

Conquering Lion of Judah!


25.10.2009, 22:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2008, 22:53
Beiträge: 307
Wohnort: ::1
Beitrag Re: Darkfleet - Das RPG
"... das Gravitationsloch setzen!"
  "Dieses Ziel ist zur Zeit leider nicht erreichbar. Die Sprungbojen wurden temporär deaktiviert.", säuselte der Computer aus versteckten Lautsprechern, Captain Borothan hatte noch nie so einen zu Gesicht bekommen.
  "Verbindung zu Gindza herstellen! ... ich meine, bitte", fügte er hinzu, in der Hoffnung, der Bordcomputer würde dies akzeptieren. Und tatsächlich, nach ein paar Minuten ertönte der Signalton für die hergestellte Verbindung und Gindza meldete sich: "Ja, Captain?"
  "Die Sprungbojen scheinen außer Betrieb zu sein, können sie was dagegen machen?"
  "Hmhm..."
  "Können sie es nun oder nicht?"
Natheil wurde langsam etwas gereizt. Eigentlich lag dies aber am penetranten Gestang in seiner Kabine.
  "Ja, ich bekomm das hin. Jemand hatte sich in die Systeme der Intergalaktischen Schutzbehörde gehackt. Wahrscheinlich Piraten. In letzter Zeit kommt das leider viel zu oft vor. Zwar kann der ursprüngliche Zustand immer wieder hergestellt werden, doch die Schwachstelle, durch die das System beeinflusst werden konnte, wurde noch nicht gefunden."
  "Dann vergeuden sie nicht unsere Zeit mit reden sondern tun, was auch immer man dagegen tut!", Nathiel hatte schon nach dem zweiten Satz aufgehört auch nur zu versuchen ihr zu folgen. Diese ganzen elektronischen Computerspielereien hatten ihm noch nie zugesagt.
  Und nun musste er ersteinmal raus aus dieser Kabine, die Reinigungsmechanismen würden sich schon um sie kümmern.

_________________
OT:
SPOILER: ANZEIGEN
ich wäre für einheitliche Schriftfarben
hier mal meine:
Code:
[color=#FFBF40]TEXT[/color]
[color=#4080FF]Captain[/color]
[color=#00BFBF]Edana[/color]
[color=#405580]Professor[/color]
[color=#800000]Gindza[/color]
[color=#BF0080]Computer[/color]
[color=#00FF00]Wand-Wesen[/color]

_________________
Website - GitHub - Twitter


13.07.2010, 00:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de