Quo Vadis, DF?

Hier kann alles rund um DarkFleet diskutiert werden.
Benutzeravatar
Phönix
Beiträge: 2329
Registriert: 04.04.2007, 18:10
Wohnort: Gleich neben Bulli
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Phönix » 02.02.2011, 20:41

Also was Ideen angeht sitz ich zumindest nicht auf dem trockenen. Da wären zum einen
  • Kämpfe zwischen Fraktionen um Stationen (was aber erstmal ein funktionierendes Fraktionssystem benötigt was demnächst ansteht)
  • individuell verbesserbare Gegenstände
  • NPC als Begleitschiffe
  • und noch etwas aus einem anderen bekannten MMORPG :wink:
Das sind die etwas größeren Sachen, die auch etwas völlig neues für DF wären.
Allein für die Umsetzung fehlt es mir aber an Zeit und bis vor kurzem an Mitteln.
What more can I say?

Benutzeravatar
Balu
Beiträge: 116
Registriert: 19.03.2008, 16:12

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Balu » 03.02.2011, 14:45

Nett von dir Phönix, dass du diesen Ausblick / Abriss der offenen Fragen gibst, aber was heißt das für die Frage in diesem Thread?
Quo Vadis, DF? Oder auch wie gehts weiter?
Viele Grüße aus dem Dschungel
Balu
Bild

Benutzeravatar
Phönix
Beiträge: 2329
Registriert: 04.04.2007, 18:10
Wohnort: Gleich neben Bulli
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Phönix » 03.02.2011, 14:54

Ähm ich find die Frage etwas merkwürdig wo ich doch gesagt habe, dass es weiter geht. Ich kann euch gerne erklären wie man etwas für DF macht aber das ist nicht Sinn der Sache. Ihr könntet genauso in FW fragen wie es weitgergeht und Sotrax wird euch sagen: "ich mach doch was". Wenn ihr erwartet, dass hier jemand arbeitet, der 40 h/Woche an DF hängt dann richtet ein Spendenkonto ein von dem wir monatlich >3500 Euro als Gehalt abbuchen können. Ansonsten müsst ihr euch damit zufrieden geben, dass hier nur in der Freizeit gearbeitet wird und ich hoffe es überrascht euch nicht: Das wurde schon immer und von jedem Admin so gehandhabt weil man für DF nunmal kein Geld bekommt.
What more can I say?

Seducus
Beiträge: 33
Registriert: 29.12.2007, 21:42

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Seducus » 03.02.2011, 15:31

Vielen Dank für die Antwort Phönix!
Ich möchte mich nochmal auf meine Frage berufen: Inwieweit ist es einem Spieler wie mir mit durchschnittlich ausgeprägten Informatikkenntnissen möglich, mich an der Entwicklung des Spiels zu beteiligen?
Ich bin Student (International Business & Management) und würde mir gerne Programmier- und Informatikkenntnisse auf praktische Weise aneignen, dafür würde sich DarkFleet perfekt anbieten!
Ich hätte sowohl die Zeit als auch die Mittel mich zu beteiligen, des Weiteren bin ich begeisterter DarkFleet-Spieler und Freewar-Veteran. Ideen hätte ich massenweise, aber an denen mangelt es ja eh nicht.
Das hier soll jetzt keine Bewerbung sein (die reich ich schriftlich ein ;) ), aber irgendwas muss ja gemacht werden, sonst wäre es in absehbarer Zeit bereits zu spät.
Wein, Weiber & Gesang!

Benutzeravatar
Ganymed
Beiträge: 185
Registriert: 06.01.2009, 15:52

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Ganymed » 03.02.2011, 15:54

Seducus, um an DF rumzuproggen sollteste scho Kenntnisse haben, ansonsten kannste immer gut ausgearbeitete Ideen an Phö schicken (wenn de se ins Forum stellst, kennt sie ja jeder, bei Missionen und Quests net ganz sinnvoll). Mit DF Programmieren zu lernen wird net gehen, da du wegen fehlendem Wissen der benutzten Sprachen eher was kaputt machst als zu helfen.
Nichts Unmögliches existiert. (Wer das Gegenteil beweisen kann, ist gut^^)

Benutzeravatar
Phönix
Beiträge: 2329
Registriert: 04.04.2007, 18:10
Wohnort: Gleich neben Bulli
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Phönix » 03.02.2011, 16:37

Nein bitte nicht anhand von DF irgendetwas lernenen. Weder HTML, CSS, PHP und was sonst noch benutzt wird. Df hat sich mit der Zeit nicht weiterentwickelt und wenn du jetzt anhand von DF was lernen willst, schadest du dir nur selbst. Außerdem ist DF kein Versuchskaninchen :wink:
What more can I say?

Seducus
Beiträge: 33
Registriert: 29.12.2007, 21:42

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Seducus » 03.02.2011, 16:54

Dann beleg ich jetzt nen Kurs und meld mich in nem Jahr nochmal :D
Wein, Weiber & Gesang!

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Captain Erbse » 03.02.2011, 19:21

Phö?
Welche Entwickler arbeiten denn noch an DF zur Zeit?
Nur du und Brio, oder gibts noch jemanden, von dem ich nix weiß?
Bild
---
ICH

Benutzeravatar
Balu
Beiträge: 116
Registriert: 19.03.2008, 16:12

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Balu » 04.02.2011, 09:34

Phönix hat geschrieben:Ähm ich find die Frage etwas merkwürdig wo ich doch gesagt habe, dass es weiter geht.
Laaangsaaaam, nicht falsch verstehen. :o Ich mache niemanden an oder nieder. Wir wissen alle, dass die Arbeit an DF in der Freizeit und ehrenamtlich gemacht wird.
Daher ist jedes Engagemant willkommen. 8)
Fakt ist, dass wir immer weniger werden und die Zeit der ebenfalls immer weniger werdenden Admins ist auch begrenzt.
Darauf zielt die Eingangsfrage "Quo Vadis, DF?".
Vorschläge und Ideen gibts zu hauf, nur die armen leuts, die 's umsetzen sollen sind Mangelware.
Da Phönix offensichtlich der letzte Mohikaner ist,
sollten wir fragen, wie wir ihn unterstützen können.
:!:
Viele Grüße aus dem Dschungel
Balu
Bild

eiersalat
Beiträge: 4
Registriert: 13.12.2009, 12:52

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von eiersalat » 06.02.2011, 13:42

Lust hab ich, das nötige Know How auch, zeitlich muss ich mal sehen, da stehen einige Sachen an.

Könnte also bei der Umsetzung mitwirken. Mann kann ja erstmal klein anfangen.

Wenn Interesse besteht, dann einfach per PM melden.

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis, DF?

Beitrag von Captain Erbse » 29.04.2015, 21:51

Ich verweise an Interessierte an die Gesprächsrunde am Sonntag:
viewtopic.php?f=4&t=5256
Bild
---
ICH

Antworten