Bug Tracker eingebaut

Hier werden von den Administratoren DarkFleet betreffende Ankündigungen geschrieben.
Antworten
Benutzeravatar
Galak
Beiträge: 203
Registriert: 22.05.2010, 16:57
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Bug Tracker eingebaut

Beitrag von Galak » 28.11.2016, 11:05

Wir haben es vor längerer Zeit schon angedroht und nun ist es endlich soweit. Ihr könnt ab sofort Bugs ingame melden.

Unter Support > Bug melden findet ihr nun unseren Bug Tracker.
Dieser soll den Bug Report im Forum weitgehend ersetzen und bietet einige Vorteile. Zum Einen ist der Account im Forum nicht mehr erforderlich um einen Bug zu melden und zum Anderen haben wir ingame auch einige Vorteile (wie z.B. die Möglichkeit Meldungen auszublenden.)

An dieser Stelle auch vielen Dank an Cali für die tatkräftige Unterstützung bei der Entwicklung des Bug Tracker. :)



Bitte schaut euch den Bug Tracker genau an und haltet natürlich auch die Augen nach möglichen Bugs offen.

Die Bugmeldungen im Forum werde ich mir dann vermutlich demnächst mal ansehen und archivieren.



Nun zu einigen Fragen die wohlmöglich aufkommen werden:

Was bedeutet "Versteckt melden" bzw. der Status "versteckt":
Versteckte Themen können nur von den Moderatoren/Entwicklern/Admins und dem User der sie erstellt hat eingesehen werden.
Dieser Status ist hauptsächlich für kritische Bugs gedacht, welche geheim gemeldet werden sollten. Ebenso kann es natürlich auch für Bugs benutzt werden, welche den Account betreffen und ggf. vertrauliche Informationen enthalten.

Wer kann Themen/Beiträge bearbeiten?
User haben eine Stunde Zeit um ihre Beiträge und Themen nachträglich zu bearbeiten. Das DarkFleet-Team kann unbegrenzt lange bearbeiten.

Wer kann Themen/Beiträge löschen?
Es ist grundsätzlich nicht vorgesehen, dass Bugmeldungen gelöscht werden, daher ist diese Funktion ausschließlich Entwicklern/Admins vorbehalten.
Bild

Antworten