Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Hier könnt ihr eure kreativen Ergüsse verewigen. In diesem Forum könnt ihr alle Ideen schreiben, die in keine der anderen Kategorien passen.
Antworten
Lucius
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2011, 22:46

Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Lucius » 17.02.2015, 19:56

Hallo Community!

Kurzfassung:
Attraktivitätssteigerung der Clankämpfe durch ausdrückliche PvP-Förderung während der Clankämpfe

Langfassung:

Betrachten wir kurz die derzeitige Situation bzgl. der Clankämpfe. Die meisten sehen in etwa so aus: ein Clan A, vertreten manchmal nur durch einen Spieler tötet ein paar hundert NPCs, manchmal konkurrieren dann auch mal 2 Clans um den ersten Platz. die restlichen Plätze belegen dann Clans die 3 Viecher killen um ein paar Clanpunkte abzustauben.

Langweilig.

Es heißt Clankampf, also warum nicht das ganze auch mal gefährlich gestalten? Mit dem aktuellen Schiffswechselsystem ist es so dass sobald jemand mal von einem PK gekillt wird er sich sofort in ein kleines Schiff mit IGS verkriecht. Bestes Beispiel heute die Riege von LL:

*George Hammond: als Xp-Limiter begonnen, nach einem Kill ins 24k-XP-IGS-Schiff umgestiegen und weitergejagt,
*Loki0815: mit 44k XP begonnen, nach 2 Kills auf 31k XP abgebaut und mit IGS weitergejagt,
*Huor Surion: war nur im 12k-XP-Tanker im IGS auf Jagd.
*Abica: mit 35k XP auch nur mit IGS auf Jagd.

Halten wir kurz fest: Alle haben sich in ein kleines Schiff mit IGS verzogen, sobald auch nur die Gefahr bestand gekillt zu werden. Es kann aber nicht Sinn eines Clankampfes sein, jedem Kampf aus dem Weg gehen zu wollen.
Darum folgende Änderungsvorschläge, welche nur während der Clankämpfe und auch nur in den umkämpften Gebieten gelten:

*Der IGS sämtlicher teilnehmender Schiffe in dem Gebiet wird aufgehoben
*Wie im Clan-Krieg sind sämtliche teilnehmende Gegner angreifbar
(unabhängig von Rasse & Fraktion, nach unten innerhalb der ...%-XP-Grenze, nach oben offen)
*Antimaterieschilde und Tarnkappen sind unwirksam
*Die XP-Angriffgrenze ist von 2% auf 10% angehoben
*PvP-Kills bringen jeweils 50 Zähler-Punkte für den Clan des Siegers (normale NPC-Kills 1 Zähler-Punkt wie bisher)

Ich stelle mir das so vor dass an sämtlichen Wurmloch-Ausgängen im Clankampfgebiet verbündete NPCs stehen, bei denen man seine Teilnahme am Clankampf eindeutig bestätigen muss. Nur dann sieht man auch später die NPCs auf dem Feld (ähnlich wie Nestor-Schiffe, die man ja auch nur sieht wenn man eine Tarnung aktiviert hat). Damit soll ausgeschlossen werden dass man unbeabsichtigt in einen Clankampf gerät und dass Nicht-Teilnehmer nur um zu stören auch NPCs wegkillen.
EDIT: Hier wäre es sinnvoll auch über ein temporäres Verbot von PvP-Items für Nichtteilnehmer zu diskutieren. Nur wer mitkämpft soll auch ballern können :D Die Aufträge, in Gargom/Nasrana NPCs zu killen können ja für die Dauer der Clankämpfe deaktiviert oder besonders belohnt werden.

Optional:
*Einbau von Clan-NPCs (ähnlich Flotten/Armada-NPCs), die mit mehr Kill-Aufwand auch mehr Zählerpunkte liefern
*Erhöhung der Belohnung für die ersten 3 Clans (zusätzliche GM / Clanpunkte pro PvP-Kill)
*nichtmaterielles Belohnung wie immerwährende Statistiken an der Ereignisstation (Derzeit herrscht Clan... Die 3 erfolgreichsten Clans des letzten Kampfes:... Die 3 erfolgreichsten Clans aller Zeiten:...)

Folgende Dinge werden durch einen solchen Umbau gefördert:
*Das Agieren eines Clans als Einheit im Clankampf
*Die Attraktivität der Clankämpfe wird erhöht
*Das PvP wird (auch in unteren XP-Bereichen) forciert
*Der nötige Ausbau von Mutterschiffen zieht Geld aus dem Uni

Für alle die nichts mit PvP zu tun haben wollen und deshalb keine Möglichkeit mehr sehen an Clanpunkte zu kommen, könnte man über den Einbau eines Tausches von 10 Space-Credits gegen 1 Clanpunkt nachdenken. Das dürfte auch den Aufträglern gefallen.

Konstruktive Kritiken, Anmerkungen etc. erwünscht.

- Für ein lebendiges Uni! -

Gruß, euer Kid

EDIT: Punkte erklärt, Clan-Feind-Status ergänzt, Clan-NPCs
Zuletzt geändert von Lucius am 18.02.2015, 17:53, insgesamt 2-mal geändert.
Calideya hat geschrieben:Das PvP-System wird auch noch komplett überarbeitet. 1% davon waren die Taktiken, welche später noch weiter vertieft werden und noch andere Effekte mitbringen wird.
(Oktober 2014) RIP PvP

Bild

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Captain Erbse » 17.02.2015, 20:11

Eine gute Idee!
Bin ich uneingeschränkt dafür!

Bitte das Ganze aber etwas in Role-Play einbetten und nicht stumpf umsetzen. Hier und da auch mal eine RP-Erklärung ist wichtig für DF.
Bild
---
ICH

Benutzeravatar
Calideya
Beiträge: 1769
Registriert: 23.12.2007, 16:17

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Calideya » 17.02.2015, 21:10

Finde ich garnicht mal so verkehrt, mal schauen was sich da machen lässt :-)
Calideya's universe-cat is rocking her ship :)
Bild

seteriel
Beiträge: 34
Registriert: 14.09.2014, 11:45

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von seteriel » 18.02.2015, 16:15

klar, für einen PvP kill, wo ein wenig die Ausrüstung und max das schnelle Inet entscheidet geben wir 50 Clanpunkte, wo aktuell der Sieger der ganzen Quest nur 30 Clanpunkte bekommt und in Space Creds is ein PvP kill, wo echt nix zu gehört außer der Ausrüste und dem besagten schnellen Inet gleich mal 500 Space Creds wert...gehts noch? was sind denn das für schwachsinnige Relationen...außerdem verziehen wir uns bei 10% killdiff einfach in ein 2000 xp schiff und gut...

PvP is total asymetrisch in diesem Spiel, der PK hat viel zu gewinnen, wenn er einen PvE ler killt, andersrum ist Rache völlig fürn Eimer, da ein Pk meist volle RP hat, schnelles Inet und wenn man doch mal gewinnt verliert er oft nix außer ein paar lächerlichen xp...unter diesem Aspekt ist und bleibt PK ein lästiges Übel und wird nie ein sinnvoller Teil des Spiels

Benutzeravatar
Arkal95
Beiträge: 588
Registriert: 20.12.2009, 00:17

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Arkal95 » 18.02.2015, 16:22

Lassen wir seteriel mal untern Tisch fallen... Der Rest hier ist mit einem

...........######...........
...........######...........
...........######...........
###############
###############
###############
...........######...........
...........######...........
...........######...........

zu bewerten :D
Bild

King Julien
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2015, 16:54

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von King Julien » 18.02.2015, 17:01

Die "Kämpfe" finden jede Woche zu selber Zeit statt. Wie wäre es auch diese Zeit auf "Zufall" zu machen. Vielleicht finden sich dann auch andere Leute dort ein. Es gibt bestimmt viele, die zu bestimmten Zeiten nicht an den PC können (Ich bin z.B. nie Dienstags von 17 - 20 Uhr zu Hause. Für mich daher unmöglich am Kampf teilzunehmen)

Um es vielleicht auch ohne PvP interessant zu machen, einfach mal Dropps einbauen die es nur dort gibt und den gm-dropp verdoppel oder verdreifachen (es gibt auch Spieler die noch keine Milliarden auf der Bank haben)

vg :)

Lucius
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2011, 22:46

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Lucius » 18.02.2015, 17:36

Lieber seteriel,

ohne auf das Geflame eingehen zu wollen, es kam eventuell nicht klar rüber wie die "50 Punkte" zu verstehen sind. Es ist so gemeint:
1 NPC-Kill = 1 Punkt auf dem "Kampf-Zähler", so wie bisher
1 PvP-Sieg = 50 Punkte auf dem "Kampf-Zähler", auch wenn man nur angegriffen wird und überlebt.

Entsprechend änderte ich den Eingangspost.

Für deinen dahingehenden Hinweis danke ich dir!
Calideya hat geschrieben:Das PvP-System wird auch noch komplett überarbeitet. 1% davon waren die Taktiken, welche später noch weiter vertieft werden und noch andere Effekte mitbringen wird.
(Oktober 2014) RIP PvP

Bild

King Julien
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2015, 16:54

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von King Julien » 18.02.2015, 17:42

Um die Clankämpfe vielleicht auch interessanter zu machen, wie wäre es mi einem "Zufallszeitpunkt" nicht immer Di und Do um 17 Uhr sondern die Clankämpfe nur noch (fast) alle zwei Wochen, aber dann Tag und Uhrzeit zufällig. Können ja auch wie jetzt im Chat angekündigt werden. Vielleicht sind zu dieser Zeit auch mal andere Spieler online. (z.B. Nasrana Kampf Dienstag 17 Uhr, zu dieser Uhrzeit ist es für mich unmöglich online zu kommen. Daher passiert der Kampf immer ohne mich)

Um die Kämpfe auch für mehrer Spieler interessanter zu mache, nicht nur für PKs, wie wäre es mit besonderen Dropps und/oder einem viel höheren Gm - Dropp (Es gibt auch einige Spieler, die noch nicht wissen wohin mit ihrem Gold)

vg :)

Vargas
Beiträge: 646
Registriert: 17.01.2008, 21:15

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Vargas » 18.02.2015, 19:20

Dass das bisherige System nur auf ein zahlreichens Killen von NPCs ausgelegt ist, ohne dass man dazu die Kooperation von Clanis benötigt, ist richtig und sollte tatsächlich angepasst werden.

Das Vorschlag ist aber ziemlich stark auf PvP ausgerichtet, allerdings nicht unbedingt auf das Zusammenwirken eines Clans. Hier könnte also durchaus ein einzelner PKler das Ganze dominieren und alle anderen killen, zumal viele Clans kaum PKs beinhalten. In Bezug auf Stärkung des PvP ist er allerdings gut.

Der Vorschlag mit den Flotten-NPCs, der mich stark an den Flottenakampf in Phenail erinnert (was ist eigentlich aus dem geworden?), gefällt mir persönlich etwas besser. Gerade wenn man nicht mehr als Einzelner erfolgreich sein kann, belebt es Clanaktionen. Das sollte dann auch durchaus mehr sein als nur stupides NPC-Killen, bspw. könnte man kurzfrisitg Items in einem anderen Gebiet beschaffen müssen, diese zusammensetzen und erst mit der neuen Item kann man das Schutzschild des NPCs auflösen (nur so als eine Idee).

Ich würde daher vorschlagen, beide Ideen in getrennten Gebieten umzusetzen, damit wäre für beide Fraktionen (PvP und PvE) etwas dabei.
Die Accounts "Vargas" und "Vargas!" sind beide mir.

Lucius
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2011, 22:46

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Lucius » 18.02.2015, 19:56

Vargas hat geschrieben:Ich würde daher vorschlagen, beide Ideen in getrennten Gebieten umzusetzen, damit wäre für beide Fraktionen (PvP und PvE) etwas dabei.
Das liefe darauf hinaus, dass im PvP-Gebiet keiner ist und im Questgebiet alle über nen PK heulen.
Es heißt ClanKAMPF, verdammte Hacke :D

Und wenn ein PK das ganze dominieren sollte, kann man dem z.B. durch das NPC-Jagen mit gut ausgebauten Schiffen in anderen XP-Bereichen einiges entgegensetzen. Vor allem Clans mit vielen Aktiven sind hier dann wieder im Vorteil gegenüber Einzelspielern.
Calideya hat geschrieben:Das PvP-System wird auch noch komplett überarbeitet. 1% davon waren die Taktiken, welche später noch weiter vertieft werden und noch andere Effekte mitbringen wird.
(Oktober 2014) RIP PvP

Bild

Vargas
Beiträge: 646
Registriert: 17.01.2008, 21:15

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Vargas » 18.02.2015, 21:03

Das klappt bei Deiner Idee (Angreifen ohne XP-Beschränkung) aber nicht, da der PK dann einfach die anderen Spieler abschießen kann. Vor allem wenn ein Kill 50x soviel wert ist wie ein NPC, ist das PvP einfach zu dominant.
Im Questgebiet ist der PK egal, da er dort keine Punkte sammeln und somit ohnehin nicht gewinnen kann. Er kann dann zwar die Leute nerven, kommt aber nicht ohne Kooperation aus.

Das Problem bleibt halt, dass bei dieser Aktion ein Spieler allein ausreicht. Sowas hat aber nichts mit einer CLANaktion zu tun (wie erkennbar ist, ist unsere Auslegungsart des Wortes verschieden).

Es fördert das Kämpfen, da die Leute (wie Du vorgeschlagen hast), wissentlich daran teilnehmen. Dass aktuell allerdings nicht viele Leute überhaupt PvP machen wollen (was durch die verschiedenen Schiffstypen noch verstärkt wird), wird durch diese Änderung nicht verbessert.
Die Accounts "Vargas" und "Vargas!" sind beide mir.

Lucius
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2011, 22:46

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Lucius » 19.02.2015, 01:09

Die prozentuale XP-Beschränkung beim Angriff nach unten bleibt sehr wohl bestehen, sie wird nur erweitert (von 2 auf 10%). Nach oben kann man schon jetzt jederzeit jeden angreifen.

Meine Idee fördert das PvP dahingehend, dass Leute die für ihren Clan etwas erreichen wollen, sich zumindest der PvP-Gefahr aktiv aussetzen müssen.

Wie gesagt, ein aktiver Clan kann dort mit 5 Spielern auftauchen, sagen wir 10k/20k/30k/40k/50k XP. Der Pk kann davon nur einen angreifen! Die anderen 4 Clanis könnten den 5. sogar mit PvP-Items aller Art helfen.

Von daher ist es auch für einen Pk alleine eine Herausforderung gegen eine zahlenmäßig überlegene Truppe anzutreten, was die Belohnung von den Punkten her allemal rechtfertigt.

Hast du schonmal in einer Gruppe beim PvP agiert? Das würde mich mal sehr interessieren.
Gruß, Kid
Calideya hat geschrieben:Das PvP-System wird auch noch komplett überarbeitet. 1% davon waren die Taktiken, welche später noch weiter vertieft werden und noch andere Effekte mitbringen wird.
(Oktober 2014) RIP PvP

Bild

Vargas
Beiträge: 646
Registriert: 17.01.2008, 21:15

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Vargas » 19.02.2015, 18:00

Lucius hat geschrieben:Die prozentuale XP-Beschränkung beim Angriff nach unten bleibt sehr wohl bestehen, sie wird nur erweitert (von 2 auf 10%). Nach oben kann man schon jetzt jederzeit jeden angreifen.
Ok, Schande über mich, das hatte ich überlesen, ich habe die Aufhebung des IGS als komplette Angreifbarkeit uminterpretiert. Das würde dann die Dominanz eines einzelnen Spielers auch ausreichend einschränken.
Lucius hat geschrieben: Meine Idee fördert das PvP dahingehend, dass Leute die für ihren Clan etwas erreichen wollen, sich zumindest der PvP-Gefahr aktiv aussetzen müssen.
Das finde ich auch gut, ich will nur nicht, dass PvP zu dominant wird, es sei denn, es ist ein echtes PvP-Gebiet - wobei das vermutlich auch das ist, was Dir vorschwebt.

Ich werde vielleicht mal einen separaten Thread zu den Questideen schreiben (bspw. dass bestimmte Schiffstypen erforderlich sind), was mir so vorschwebte (ich glaube, da gehen unsere Vorstellungen auch auseinander). Da in diesen Fällen die Kooperation wesentlich aufwendiger wäre, fände ich es nicht sinnvoll, wenn dort einzelne PKs als Störfaktoren auftreten könnten (wobei auch hier die Angriffsbeschränkung Schlimmeres verhindert). Eventuell eignen sich die Ideen auch besser für Fraktionskämpfe, da dann mehr Spieler zur Verfügung stehen.
Lucius hat geschrieben: Hast du schonmal in einer Gruppe beim PvP agiert? Das würde mich mal sehr interessieren.
Gruß, Kid
Ja, allerdings nicht mit kleinen Helfern, sondern mit Clanis, die auch groß genug zum Kämpfen waren - ok, sowas gibt es heute nicht mehr.
Die Accounts "Vargas" und "Vargas!" sind beide mir.

Lucius
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2011, 22:46

Re: Clankämpfe in Nasrana/Gargom

Beitrag von Lucius » 20.02.2015, 13:16

Vargas hat geschrieben:Das finde ich auch gut, ich will nur nicht, dass PvP zu dominant wird, es sei denn, es ist ein echtes PvP-Gebiet - wobei das vermutlich auch das ist, was Dir vorschwebt.
Sagen wir mal so... Mir schwebt ein (temporäres) Gebiet vor in dem gleichzeitige Jagd auf NPCs und Spieler geduldet, erwünscht und lohnenswert ist.
Vargas hat geschrieben:Ich werde vielleicht mal einen separaten Thread zu den Questideen schreiben
Nur Zu! Warum z.B. sollten solche Clan-Quests nicht zufällig über die Woche verteilt stattfinden wie manche Vorredner vorschlugen.
Vargas hat geschrieben: Hast du schonmal in einer Gruppe beim PvP agiert? - Ja, allerdings nicht mit kleinen Helfern, sondern mit Clanis, die auch groß genug zum Kämpfen waren - ok, sowas gibt es heute nicht mehr.
Heute bietet sich sogar die Möglichkeit mittels Distanzangriffen als Gruppe einen Spieler gleichzeitig anzugreifen etc.. Und in einem guten Clan ist es auch kein Problem sich von Clanis / vom Clan Geld für Ausbauten&Co zu leihen... Ich selbst habe z.T. Millionen für Laborausbauten leihen können.
Calideya hat geschrieben:Das PvP-System wird auch noch komplett überarbeitet. 1% davon waren die Taktiken, welche später noch weiter vertieft werden und noch andere Effekte mitbringen wird.
(Oktober 2014) RIP PvP

Bild

Antworten