Materienlabor allgemein...

Hier kann alles rund um DarkFleet diskutiert werden.
Antworten
Abica
Beiträge: 50
Registriert: 08.06.2009, 20:28

Materienlabor allgemein...

Beitrag von Abica » 31.08.2015, 17:54

hey,

die Änderung der Anzeige im Materienlabor - kann ich so nicht nachvollziehen...

1 ...gamacht um gold auf eine art Schwarzkonto zu stellen - frachter können z zt
unbegrenzt gold aufnehmen ...weiss gar nicht was ich davon halten soll..


2 ..inhalt des goldes eines frachters wird nicht mehr angezeigt.... :roll:

3 .. ein Banklimit wird damit quasi - ausgehoben , incl der Forschung dazu - wer sonnst nix zu forschen hat :D

sagt mal an wie ihr dazu steht....


lg Abi^^

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Captain Erbse » 31.08.2015, 21:35

Ich persönlich bin ein großer Gegner der Materienlabore. Sie sind für mich reine Gelddruckmaschinen und Goldlager.
Insofern unterstütze ich deine Kritik voll und ganz. Ich weiß und das wurde auch schon so vorab angekündigt, dass die Materienlabore inkl. der Materienfrachter noch nicht in ihrer endgültigen Form sind. War nicht irgendwie auch geplant, dass man die Frachter abfangen können soll?

Grundsätzlich bieten die Frachter noch eine Menge Potential. Wie immer ist das Problem, dass wir zu wenig Entwickler haben.
Bild
---
ICH

Benutzeravatar
Balu
Beiträge: 116
Registriert: 19.03.2008, 16:12

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Balu » 01.09.2015, 10:06

ich sehe meine eigenen Frachter nun. Kann aber natürlich nix einladen.
Aber die anderen Frachter sind nicht mehr nach dem Zahlbetrag sortiert.
Viele Grüße aus dem Dschungel
Balu
Bild

Lucius
Beiträge: 101
Registriert: 26.05.2011, 22:46

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Lucius » 01.09.2015, 16:43

Ich finde die neue Übersicht insofern besser, als dass sie schlichtweg kompakter und übersichtlicher ist. Lediglich eine Ordnung nach Ankaufspreis ist noch dringend nötig.

An der Bank sieht man auch nicht wie viel Geld andere Spieler so auf dem Konto haben, von daher ist das mit dem "Schwarzgeld" Quatsch.

Meiner Meinung nach sollte man die Forschung Materienlogistik aufwerten: hat man Stufe 50 erforscht, so sollte man (ohne weiter forschen zu müssen, quasi als Endstufen-Bonus) weitere Nebenlagerplätze kaufen können. Die Kosten und Bauzeiten könnte man ab dieser Schwelle (50) ebenfalls einfrieren: 15.000 gm und 5000 Minuten pro neuen Nebenlagerplatz.
Dies sollte insofern angemessen sein, als dass die Forschung ohnehin ewig gedauert hat und man trotzdem noch jeden Lagerplatz mehr als 45 mal nutzen muss, ehe ein Gewinn dabei herausspringt.

Damit kommt man allen aktiven Labornutzern entgegen: jenen, die nicht so oft abholen können und sich deswegen ein höheres Lager wünschen, und jenen die schlicht und ergreifend schon hohe Ausbaustufen haben.

Gruß, Kid
Calideya hat geschrieben:Das PvP-System wird auch noch komplett überarbeitet. 1% davon waren die Taktiken, welche später noch weiter vertieft werden und noch andere Effekte mitbringen wird.
(Oktober 2014) RIP PvP

Bild

Hammerman
Beiträge: 101
Registriert: 02.07.2008, 20:32

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Hammerman » 01.09.2015, 19:31

Das mit dem Goldlager stimmt, aber spielt das wirklich eine Rolle?
Wer früher seine Bank voll hatte, hat einfach Items gekauft.
Das ging, je nachdem, nur mit Verlust, aber für andere zugänglich war es auch nicht.
Vllt könnte man die Frachter ja auf 200.000 pro deckeln oder so?


Zum Ausbau des Nebenlager fällt mir gerade noch ein, dass das Lager hier im Vergleich zu FW eigtl. viel zu günstig ist. Dort ist/war Gold mehr Wert, der Lagerpreis liegt (für Öl) pro Stufe bei 350.000, mit Forschung immerhin auf 141.000. Selbst Sumpfgas mit 200k bzw. 80k liegt noch deutlich höher.
Da sind unsere Lager hier ja ziemlich erschwinglich :)


btw... das neue Design ist wirklich viel übersichtlicher, gefällt mir gut.
Es sollte aber wieder eine sinnvolle Sortierung geben, so ists gerade eher nervig.

Benutzeravatar
Calideya
Beiträge: 1767
Registriert: 23.12.2007, 16:17

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Calideya » 02.09.2015, 12:17

Die Anzeige sollte jetzt wieder nach dem größten Preis zuerst sortieren.

@Lucius: Da müste man mal schauen, denke da liese sich aber bestimmt was einrichten.
Calideya's universe-cat is rocking her ship :)
Bild

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Captain Erbse » 02.09.2015, 14:50

Ist die Änderung irgendwie einfach so mit einem Patch reingerutscht oder war das geplant? Weil es ja keine Ankündigung gab, oder?
Bild
---
ICH

Benutzeravatar
Calideya
Beiträge: 1767
Registriert: 23.12.2007, 16:17

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Calideya » 02.09.2015, 15:55

Ne, die Anzeige war vorher auch mal so gestaltet, aber dann ist die durch ein Update wieder zum alten geworden, hab sie nur nochmal neu aufgebaut.
Calideya's universe-cat is rocking her ship :)
Bild

Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1572
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Captain Erbse » 08.09.2015, 20:13

Ich finde den neuen Teil der Anzeige schon ganz schön, aber ich finde, man müsste den Ort entweder ganz so designen oder weiterhin im alten Style belassen. Im Moment wirkt es wie zwei verschiedene Designs, das sieht komisch aus und erschwert auch das einfache Einfinden in die Bedienung und die Übersichtlichkeit.
Bild
---
ICH

Benutzeravatar
Tungdil Goldhand
Beiträge: 1911
Registriert: 06.01.2008, 12:39

Re: Materienlabor allgemein...

Beitrag von Tungdil Goldhand » 09.09.2015, 17:13

Stimme ich zu, ich finde das auch so nicht schön :/
Bild

Antworten