Woran merkt man, dass man zu viel DF zockt?

Hier kann über alles diskutiert werden, wirklich alles. (Betonung liegt auf "diskutiert", das ist also kein Freischein zum Spamen.)
(Beitragszähler deaktiviert)
Antworten
Benutzeravatar
Timo3681
Beiträge: 348
Registriert: 16.03.2007, 19:00
Wohnort: Siegburg

Woran merkt man, dass man zu viel DF zockt?

Beitrag von Timo3681 »

- Wenn man in einer Firma arbeitet und man verschiedene Aufträge hat z.B. Etiketten aufkleben usw. hat und man sich wundert das man pro Artikel keine XPs, GMs und Item Drops bekommt.

- Wenn man seinen Arbeitskollegen fragt welche NPCs sich am meisten lohnen.

- Wenn man zu seinen Chef sagt ich geh mal in Gigelsa-Nebel jagen, damit ich mehr Geld bekomme.

- Wenn man Autos und andere Fahrzeuge für NPCs hält und diese zerstört.

- Wenn man sich wundert wieso man die Planeten Merkur, Venus, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto nicht besiedeln kann.

- Wenn man im Beruf einen schwierigen Auftrag bekommt, wenn man dann zu seinen Chef geht und ihn folgendes sagt:"Ich möchte nicht in Alumtah Nexus jagen, gibt es denn kein leichteres Gebiet wo ich jagen kann?"

- Wenn man bei jeder Ampulle von einen Medikament denkt das die Ampulle mit seltsame Materie gefüllt ist.

- Wenn man in einer WfbM arbeitet und dort ein Großauftrag kommt wo eine Abteilung oder mehr Abteilungen mithelfen, wenn man dann zu seinen Kollegen folgendes sagt:"Möchtest Du bei der Öffentlichen Quest mitmachen?"

- Wenn man alle 20 Schritte 200 Sekunden lang stehen bleibt und eine Pause macht.

- Wenn man in einer WfbM arbeitet und es kommt ein neuer Auftrag. Wenn man mit einem Gabelstabler eine Palette mit Kartons abholt und dann ganz laut ruft Beispielgebiet (Nebel, Sternenhaufen, Galaxie usw.) wurde soeben angebunden.

- Wenn man in einer Disco ist und aus einer Nebelmaschine kommt Nebel raus und man wundert sich das keine NPCs auftauchen die man angreifen könnte.

- Wenn man in einer Disco ist und man sich wundert warum die Nebelmaschine keine Planetarischen Nebel, Galaxien, Sternenhaufen oder Supernovaüberreste produziert.

- Wenn man in einer Disco ist und aus der Nebelmaschine ist Nebel rausgekommen, wenn man dort dann jemand fragt ob der nicht auch Lust hätte gleich NPCs zu jagen.

- Wenn man seinen Chef mit Sotrax, Andocai, Phönix oder Kapsonfire anspricht.

- Wenn man in Internet oder in einen Backbuch nach einen Rezept für eine Richtig schön fette Vakuumtorte sucht.

- Wenn man versucht eine Richtig schön fette Vakuumtorte zu backen.
Zuletzt geändert von Timo3681 am 10.09.2010, 14:24, insgesamt 11-mal geändert.
Benutzeravatar
gagy
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2010, 17:49

Re: Woran merkt man, dass man zu viel DF zockt?

Beitrag von gagy »

  • Daran, dass man den leeren Akkustand seines Laptops betrachtet und denkt: "Mist! Dabei wollte ich doch gleich weiterjagen."


    Laut Gany: Daran, dass man sich wundert, warum der Ladestand des Akkus vom Laptop nicht jede Sekunde ansteigt, sondern immer weniger wird.
Benutzeravatar
Captain Erbse
Beiträge: 1579
Registriert: 08.09.2008, 14:45
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Woran merkt man, dass man zu viel DF zockt?

Beitrag von Captain Erbse »

Dass man nie in den 2. Stock eines Hauses kommt, da man nur 2-dimensional denken kann.
Bild
---
ICH
Benutzeravatar
S. Phönix
Beiträge: 320
Registriert: 08.03.2008, 22:53
Wohnort: ::1
Kontaktdaten:

Re: Woran merkt man, dass man zu viel DF zockt?

Beitrag von S. Phönix »

Daran, dass man den Sandkasten beschimpft, weil er mal wieder nicht reagieren will.
Meine Webseite - Mein Darkfleet Profil - Mein Twitch Stream:

BildBild
Antworten